Präsentation der Online-Platform baslerstadtbuch.ch

Dienstag, 2.Mai 2017, 18.30UhrBar du Nord, Badischer Bahnhof, Schwarzwaldalle 200, Basel

Geleitwort von Dr. Lukas Faesch, Präsident der Stiftungskommission; anschliessend Apéro; Rahmenprogramm von Martina Ehleiter, Szenografie, und Christine Cyris, Regie

Ab Mai 2017 ist das Basler Stadtbuch eine Online-Plattform. Mit aktuellen Dossiers in Wort und Bild, Ton und Film werden Themen beleuchtet, die die Stadt bewegen. Damit wird die bis 1879 zurückreichende Tradition von ‹Jahrbuch›, ‹Stadtbuch› und ‹Chronik› in die Zukunft geführt.
Auf der Plattform sind sämtliche 136 bisher erschienenen Bände digital zugänglich. Etwa 3 000 Artikel und Dossiers, rund 15 000 Abbildungen sowie mehr als 30 000 Chronikeinträge dokumentieren den steten Wandel von Stadt und Stadtbuch und laden zu Zeitreisen ein. Das neue Angebot ist ein Service public der Christoph Merian Stiftung.

ähnliche Projekte